Archive | gekocht

Rezepte aus den Küchen unserer Guides

Lakmalie - die Küche Sri Lankas

Christina Weinreich – Lakmalie’s originale Reis & Curry Rezepte

Ein Ausflug in die Küche und Kultur Sri Lankas   Um es gleich auf den Punkt zu bringen – ein wunderbares Buch für Liebhaber der authentischen Küche Sri Lankas, minimalistisch gestaltet, leicht verständlich geschrieben und ohne aufwendigen, fotographischen Schnickschnack präsentiert. Dass im Vorwort (eigentlich Vorkapitel) auch noch die Esskultur bzw. Essgeschichte des Landes ihren Platz […]

Weiterlesen

Morchel – der aromatische Speisepilz

Morcheln gewinnen in der Küche an immer größerer Beliebtheit. Durch ihren würzig-aromatischen Geschmack verleihen sie dem Gericht eine einzigartige, unverwechselbare Note. Tatsächlich enthalten Speisemorcheln kein Fett und nur eine sehr geringe Menge an Kohlenhydraten, daher sind sie besonders gut für die Low-Carb-Küche geeignet. Ihr hoher Eiweiß- und Magnesiumgehalt sowie der hohe Ballaststoffanteil machen die Morcheln […]

Weiterlesen

Spinat einmal anders: Der Wasserspinat

Versuchen Sie als Alternative zu den üblichen Spinatrezepten den asiatischen Wasserspinat: Eine Pflanze aus der Familie der Prunkwinden, deren Blätter zwischen 3 und 15 Zentimetern  lang werden. Er gedeiht auf feuchten  Böden oder im Wasser wachsend in Asien und Afrika.   Gebratener Wasserspinat mit Chili und Knoblauch Zutaten für 4 Personen: 600 Gramm Wasserspinat 3 […]

Weiterlesen
Paradies Seewinkel-Tour

Resteküche: Eier verwerten

Zu Ostern werden sie eifrig und zahlreich gesucht, doch nach dem Fest sind es dann doch zu viele – die Ostereier. Aber das ist kein Problem! Wir haben ein paar Rezeptideen gesammelt, denn die hart gekochten Eier lassen sich vielfältig verwerten…   Eiersalat mit Schnittlauch Zutaten (für 4 Personen): 12 hart gekochte Eier 4 Bund […]

Weiterlesen
Grand Tour

Fasten – gesunder Lifestyle-Trend?!

Die Fastenzeit ist in vollem Gange, der Verzicht auf feste Nahrung gilt der Reinigung von Körper und Seele. Immer mehr Menschen machen im Frühjahr eine Fastenkur, um Ruhe, Entspannung und ihr inneres Gleichgewicht zu finden, fernab des religiösen Hintergrundes. Fasten bedeutet der freiwillige Verzicht auf Genussmittel wie Alkohol und Nikotin oder gar ganz auf feste […]

Weiterlesen
ichkoche.at/Blanka Kefer

Knusprige Bärlauch-Chips

Zutaten: 1 Bund Bärlauch Salz Pfeffer Öl evtl. etwas Muskatnuss Zubereitung: Zuerst den Backofen auf 180°C vorheizen. Anschließend den Bärlauch waschen und die Blätter mit Öl, Salz, Pfeffer sowie geriebener Muskatnuss marinieren. Die Blätter auf ein Blech schlichten und solange backen, bis der Bärlauch knusprig ist (die Chips müssen dunkel werden). Die Bärlauch-Chips sollten im […]

Weiterlesen
Faschingskrapfen

Leckere Faschingskrapfen

  Zutaten: 500 g Mehl (griffiges) 40 g Germ (Hefe) 60 ml Milch 60 ml Wasser (heiß) 3 Stk. Eier (nur Dotter) 2 Stk. Eier 60 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Spritzer Zitrone 1 Prise Salz 1 Schuss Rum 60 g Butter (schaumig gerührt) Fett (zum Herausbacken) Zucker (zum Überzuckern) Marillenmarmelade (zum Füllen)   […]

Weiterlesen
Kohl, Kohl, Kohl...

Feurige Pastinaken-Grünkohl-Pfanne

Zutaten (für 2 Personen): 1 Zwiebel 1-2 Knoblauchzehen Rapsöl oder neutrales Kokosfett zum Anbraten 2-4  Pastinaken (je nach Größe, die kleinen schmecken meistens besser!) 4 große Blätter Grünkohl 1 Dose Kidneybohnen 1 Dose geschälte Tomaten 1-2 EL Tomatenmark Salz Pfeffer Paprikapulver für das Feuer: Chilipulver oder grob zerstampfte Chilischoten   Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch schälen […]

Weiterlesen

Gemüsezwiebel-Sugo mit Montasio

In den nächsten zwei Monaten gibt es die jungen, milden, aromatischen italienischen Gemüsezwiebel, die wie Saturnpfirsiche aussehen und wunderbar zart und milchig sind. Dieses köstliche Sugorezept eignet sich auch als Sößchen zum gebratenen Zander mit jungen Erdäpfeln.   Zutaten: 50 dag Gemüsezwiebel, 1/8l Gemüsebrühe, 1/8l Weißwein, 10 dag geriebenen Montasio oder Fontina, frischer Thymian, etwas […]

Weiterlesen

Thailändische Hühnerfleischbällchen mit Erdnuß-Dip und asiatischem Gurkensalat:

Hühnerfleischbällchen: Zutaten: gerechnet auf 4 Personen: 80 dag Hühnerbrust, ½ Bund Koriander gehackt, Saft einer Limette, Ingwer gehackt oder gerieben ca. 4 Zentimeter, Galgant detto ca. 1,5 cm, 2 feinst gehackte Zitronengrasstengel, 1 rote Chilischote fein gehackt, 3 EL Sojasauce, 1 EL Fischsauce, 1TL Austernsauce,  1 TL Currypulver, 6 EL Semmelbrösel So geht’s: Hühnerbrustfleisch in […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes