FAQs

Hier haben wir Antworten zu einigen der am häufigsten gestellten Fragen für Sie aufgelistet. Sollten Sie die gewünschte Antwort nicht finden, rufen Sie uns bitte einfach an 0699 1234 700.
Wir sind gerne für Sie da!

 

 

Was sind eigentlich Genuss-Touren?

Ganz einfach – nehmen wir mal die NaschmarktTour:
Sie spazieren in ca. 2 ½ – 3 Stunden unter fachkundiger Leitung von einem Ende des Naschmarkts in einer kleinen Gruppe von 3 – 6 max. 7 Personen – damit auch jeder in der ersten Reihe stehen kann. Dabei bleiben wir bei verschiedenen Ständen – je nach Jahreszeit sind es 12 – 15 – stehen, erklären die Besonderheiten – wo kommt’s her, wie verwendet man’s – und verkosten uns durch eine Welt der Spezialitäten und Schlemmereien. Geschichten, Anekdoten, Wissenswertes zu Land und Leuten und natürlich zu den Speisen und Getränken gehören genauso dazu wie Information wie man die Spezialitäten auswählt und zubereitet – also auch noch Tipps für die Küche bekommt.

Bei anderen Touren, wie zB bei der JapChi-Tour ist es ein Mix auf Lokalen und Shops, das heißt, Sie essen sich durch die Welt der asiatischen Spezialitäten Chinas und Japans. Oder auf der k.u.k-Küchen-Tour: da besuchen Sie Lokale und essen sich durch Spezialitäten aus den Ländern der ehemaligen Donaumonarchie.

Es sind also immer entweder mehrere Standl oder mehrere Lokale oder ein Mix aus Shops und Lokalen, die wir auf unseren Touren besuchen.

Wie sind die Distanzen?

Bei unseren Touren legen Sie in der Regel zwischen einem und ca. 2,5 km, meist zu Fuß zurück.

Und wie lange dauert eine Tour?

Je nach Thema ist auch die Dauer der Touren unterschiedlich und zwar zwischen ca. 2 1/2 und 4 Stunden.
Details dazu finden Sie bei der jeweiligen Tour.

Wo sind die Start- und Endpunkte?

Auch die sind je nach Tour verschieden und geben wir Ihnen bei Buchung Ihres (Wunsch-)termines bekannt.

Ich möchte mein Kind mitnehmen - geht das?

Ja, natürlich! Es freut uns, wenn Kindern der Wert des Essens schon früh erklärt wird.

Bei uns gelten folgende Regeln:

0-6 Jahre – Kinder gehen kostenfrei mit
bitte bedenken Sie, dass 2,5 bis 3 Stunden ziemlich lange für Kinder
und die Wege für kleine Kinderfüße weit sind.

6-15 Jahre – Kinder zahlen die Hälfte
entsprechende Tickets dafür finden Sie beim jeweiligen Produkt.

über 15 Jahre – Jugendliche ab diesem Alter zahlen den vollen Preis

Kinderwägen: Es ist oft schwierig, mit einem Kinderwagen im Gedränge und bei den engen Wegen durchzukommen. Wenn Sie Ihr Kleinkind mitnehmen möchten, empfehlen wir daher ein Tragetuch oder eine Bauch-/Rückentrage.

Nicht jede Tour ist für Kinder geeignet – bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher nicht für all unsere Touren Kindertickets anbieten.

Kann ich meinen Hund zur Tour mitnehmen?

Das ist von der jeweiligen Tour abhängig und würden wir nur bedingt empfehlen.

Grundsätzlich können Sie Ihren Hund bei allen Markt-Touren mitnehmen.
Bedenken Sie aber bitte folgendes:

  1. Hunde haben einen sehr feinen Geruchssinn und können durch die vielen Düfte am Markt irritiert werden!
  2. Besonders für kleine Hunderassen ist es im Gedränge gefährlich – sie können leicht übersehen und verletzt werden!
  3. Ein Hund hat einen ganz anderen Blickwinkel. Auf dem Markt ist er von vielen „Riesen“ umgeben, könnte dadurch verängstigt werden und sich bedrängt fühlen. Auch sehr ruhige und an Menschen gewöhnte Hunde werden in solchen Situationen leicht nervös!

 

Ich möchte das Ticket verschenken. Muss ich einen Namen für das Ticket angeben?

Nein. Unsere Tickets sind alle mit einmaligen Nummern versehen, sind ansonsten aber neutral.

Wie groß sind die Gruppen?

Gruppen-Größe:
Wir führen in kleinen Gruppen, mindestens 4 Personen, maximal 8 Personen.
Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Tour zu verschieben. Sollte es wirklich einmal dazu kommen, würden wir Sie 2-3 Tage vor dem Termin darüber informieren.

Bei geschlossenen Gruppen ersuchen wir um Anfrage bezüglich der Gruppengrößen.

Auch große Gruppen sind uns willkommen. Wir teilen diese in mehrere Gruppen auf, die von unterschiedlichen Startpunkten sowie falls notwendig zeitlich versetzt starten.

Finden die Touren bei jedem Wetter statt?

Ja!
Wir führen bei jedem Wetter, also auch bei Regen, Wind, Schnee und Sonnenschein.

Am Naschmarkt verfügen die meisten Stände über eine Markise, sodass man von oben relativ gut geschützt ist. Bitte achten Sie aber auf gute, bequeme Schuhe. Sie sind ca. 2 1/2 – 3 Stunden unterwegs. Bei Regen sind Ledersohlen leider rasch durchnässt.

Das Wetter ist kein Rücktrittsgrund.

Sollte die Temperatur auf -10°C und darunter fallen, würden wir die Tour verschieben, da dann Früchte gefrieren. In diesem Fall würden Sie zeitgerecht verständigt.

Rücktritt / Absage durch Sie

Wir buchen jeden Guide separat für die jeweilige Tour.

Bitte stellen Sie sich vor, Sie gehen ins Kino oder ins Theater.
– Dort können Sie gekaufte Karten nicht retournieren.
– Dort verfallen Karten, wenn Sie nicht die gebuchte Vorstellung besuchen.

Bei uns ist es ähnlich:
GTOUR verschiebt Ihren Termin kostenfrei einmal und innerhalb der nächsten 30 Tage, auch kurzfristig (bis maximal 3 Werktage vor dem gebuchten Termin).

Bei Absagen oder Rücktritten innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ebenso wie bei Nichterscheinen des Kunden verfällt das Ticket / der Gutschein und kann nicht mehr eingelöst werden.

Absage durch GTOUR

Leider kommt es auch bei uns manchmal vor, dass wir eine Tour verschieben oder absagen müssen.

Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (4 Personen) behalten wir uns vor, die Tour zu verschieben und Sie zeitgerecht – ca. 2-3 Tage davor – darüber zu informieren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Eine kostenfreie Absage durch GTOUR ist aus zwingenden Gründen bis zum 3. Tag vor der GenussTour möglich. Im Falle der Erkrankung des vorgesehenen Guides sorgen wir für gleichwertigen Ersatz. Sollte dies nicht möglich sein, muss der Termin verschoben werden.

Versand für "Ticket als Geschenkpaket"

Wir senden die Tickets für Ihre Tour umgehend nach Erhalt des Rechnungsbetrages per Post an Sie ab.

Sie können die Geschenkpaket-Tickets gerne auch bei uns im Büro während unserer Öffnungszeiten abholen. Diese sind Montag – Donnerstag 8.30 – 16.30 Uhr und Freitag 8.30 – 13.00 Uhr. Bitte rufen Sie unbedingt an bevor Sie kommen, damit das Büro auch sicher besetzt ist. Tel: 0699 1234 7000

Vegetarier, Allergien, Unverträglichkeiten

Bitte geben Sie bei Buchung bzw. bei Beginn der Tour bekannt, ob Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten bestehen. Unsere Guide werden sich bemühen, dies bei der Tour falls und soweit möglich, zu berücksichtigen.

Für alle Dienstleistungen von GTOUR gilt, dass eine Teilnahme ausnahmslos auf eigene Gefahr erfolgt und keinerlei Haftung für Personen, insbesondere für deren Gesundheit (Allergien, Unverträglichkeiten, Sucht, etc.) – und/oder Sachschäden übernommen werden kann.

Kann ich das Ticket auch umtauschen?

Ja, selbstverständlich ist das möglich.

Manchmal trifft man nicht genau den Geschmack des Beschenkten. Dann können Sie gerne auf eine andere unserer Touren umsteigen. Bitte beachten Sie dabei das „Ablaufdatum“.

Wir berechnen für einen Umtausch eine einmalige Bearbeitungsgebühr von EUR 5,– / Ticket.

Kann ich auch vor Ort bezahlen?

Leider nein! Auch wir unterliegen der Registrierkassen-Verordnung.
Daher haben Sie bitte Verständnis: Vor-Ort-bezahlen ist bei uns leider nicht möglich.

Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, ist das Teilnahmeentgelt vor Beginn jeder Dienstleistung per Banküberweisung oder Kreditkarten-Zahlung oder ggf. in bar in den Büroräumlichkeiten der GTOUR zu entrichten.

Trinkgeld - ja oder nein?

Unsere Guides engagieren sich sehr, die Tour abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Wir würden uns freuen, wenn unsere Gäste dies das ein oder andere Mal auch persönlich honorieren.

Tips welcome!

Verfall von Terminen

Um Ihren Wunschtermin zu erhalten, können Sie bei uns Termine vorab telefonisch reservieren und uns anschließend Ihre Tickets dafür kaufen.

Termine für die nicht innerhalb von zwei Wochen ab Reservierung Tickets gekauft werden, stornieren wir ohne nochmalige Erinnerung.

Wann sind die Bürozeiten?

Sie erreichen uns

Montag – Donnerstag von 8.30 – 16.30 Uhr

Freitag von 8.30 – 13.00 Uhr.

Bitte rufen Sie unbedingt vor einem Besuch kurz bei uns an 0699 1234 7000, damit das Büro auch sicher besetzt ist.
Danke!

Kann ich eine Bewertung oder Feedback abgeben?

Ja natürlich!
Über Ihr Feedback freuen wir uns besonders.

Bewertungen können Sie bei der jeweiligen Tour hinterlassen. Es gibt dort einen eigenen Reiter „Bewertung“.

Sie können auch Sterne vergeben, zB 5 * für ausgezeichnet.

 

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes