Halloween steht vor der Tür!

Wer lieber zu Hause mit gruseligen Horror-Filmen feiert, für den haben wir hier ein paar “blutige” Cocktail-Rezepte zusammen gestellt 🙂

BLUTIGE MIZZI

6 cl WienGin auf Eis
8 cl Tomatensaft
1 cl Zitronensaft
2 Dashes Worcestershiresauce
1 Spritzer Tabascosauce
Prise Salz & Pfeffer

Geben Sie alle Zutaten ins Glas, würzen mit Salz und Pfeffer, gut umrühren und danach genießen.
Mit einer Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren.

BLUT-ORANGEN DAIQUIRY

Guter Rum mit reichem Aroma, zB Goslings Black Seal Rum, passt ausgezeichnet mit säuerlicher, dramatisch roter Blutorange – eine der ersten Zitrusfrüchte, die Saison haben sobald das Wetter kälter wird.
Haben Sie keinen Falernum (Likör) zur Hand, tut’s auch ein einfacher Sirup.

ZUTATEN
• 1½ uz Goslings Black Seal Rum
• ¾ uz Limettensaft
• 1 uz Blutorangen-Joice – am besten frisch gepresst
• 1 uz Falernum
• 2 Spritzer Angostura bitter

Gegen Sie alle Zutaten mit Eis in einen Shaker, dann kräftig shaken, in ein bauchiges Glas geben und mit einer Blutorangen-Spalte (auf wienerisch “Speutl”) garnieren.

BLOODY MARY

2 cl Wodka
6 cl Tomatensaft
2 cl Zitronensaft
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Dash Tabasco
1 Dash Worcestersauce

Geben Sie alle Zutaten in Rührglas, würzen mit Salz und Pfeffer, gut vermischen und danach in ein Old-Fashioned-Glas gießen.
Mit einer Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren.

 

Alle Rezepte gibt’s hier als pdf zum download!

 

Cheers!