Archive | gekocht

Rezepte aus den Küchen unserer Guides

Eierlikör - Zutaten

Eierlikör – ein köstliches Geschenk!

Ich weiß ja nicht wie’s Ihnen geht, aber ich freue mich sehr über mehr Zeit zum Kochen und Ausprobieren! Eierlikör wird nicht nur gerne getrunken, sondern auch zum Backen verwendet. Den beliebten Likör kann man ganz einfach selbst herstellen. Von unserem Partner ichkoche.at finden Sie hier ein Video, wie man Eierlikör Schritt für Schritt zubereitet. In […]

Weiterlesen
gehackte Leber-Aufstrich

“Gehackte Zores” – gehackte Hühnerleber (Aufstrich)

Heute machen wir einen Ausflug ins “jiddische” Wien! Am besten kauft man die Zutaten im zweiten Bezirk, dem Zentrum des jüdischen Lebens in Wien oder kurz “die Mazzes-Insel” genannt. Viel gäb’s zu der Geschichte der Juden in Wien zu erzählen, aber das ist eine andere Geschichte … Diesmal widmen wir uns einem meiner jiddischen Lieblings-Rezepte. […]

Weiterlesen
Käse-Fondue

Fondue-Battle 23.2.2020

“Cheese! Fondue Battle Schmelzen und so weiter! …………………………………………………………… Das ViennaBallhaus ist wieder Caquelon – für Käse- + Free Style Fondues im Verkostungsbewerb. Die Käse- und Restaurant-Profis sind im Battle: ein Käsefondue – ist für jeden Teilnehmer mandatory, ein Fondue nach Wahl und/oder Erfindung ist „Cream on top“. Die Gäste sind Jury! Dazu gibts eine Tee-Bar, […]

Weiterlesen
Festtagshenderl mit Trüffelfülle

Festtagshendl mit Trüffelfülle

Brathendl einmal anders… Im Zuge der Planung für eine Genussreise durch Istrien habe ich bei der Trüffelsuche bei Daniela Puh von Natura Tartufi eine Champignon-Trüffelmischung ergattert. Die eignet sich hervorragend zum Aufpeppen von Polenta wurde mir gesagt, und das stimmt. Getrüffelte Polenta zum Reh war eine Gaumenfreude, und hat mich angeregt was Neues zu erfinden. […]

Weiterlesen
Lebkuchen-Rezept als Comic - Ronnie Putzker und Putzkers Grafikteam Mag.a Caroline Klima

Lebkuchen-Rezept als Comic!

Als ich zum ersten Mal ein Lebkuchen-Rezept ausprobiert hab, hab ich offensichtlich eine neu-artige Betonmischung erfunden. Denn auch nach längerer Wartezeit waren die noch immer steinhart. Nicht mal brechen konnte man sie. Und als mein Onkel einen kosten wollte und der ihm runtergefallen ist, war das Ergebnis ein große blaue Zehe. Er hat mir inzwischen […]

Weiterlesen
Vacherin Mont'dor 
Fotocredit: Badische Neueste Nachrichten

Vacherin Mont d’or

Winterzeit ist Fonduezeit! Wenn sich der Käs’ so schön warm dahinzieht … herrlich! Aber leider auch eine ziemliche Patzerei. Da gibt’s für den Geniesser 3 Möglichkeiten in der Käsehütte am Naschmarkt: Fondue gleich an Ort und Stelle zubereiten lassen. Die Christl von der Käsehütte am Naschmarkt ist Trägerin der goldenen Fonduegabel vom ersten Wiener Fonduebattle […]

Weiterlesen
Knoblauch vulgo Knofel

Knoblauch und Pešt

  Wieder einmal ein launiger Beitrag unseres Guides Michael, der würzige Speisen liebt! Diesmal über Knoblauch, vulgo Knofel, und wie man ihn ganz einfach (und köstlich) haltbar macht…     Knofel ist für mich ein Grundnahrungsmittel. Außer Tiramisu fallt mir nicht viel ein, wo kein Knofel reingehört. Leider bekommt man bald wieder nur die wenig […]

Weiterlesen
junger Matjes nach Hausfrauen-Art mit heurigen Erdäpfel, Sauerrahm, Apfel und Zwiebel

Hurra – der junge Matjes ist da!

Jetzt ist sie da, die Matjes-Saison! Verkostet hat unser Guide Michael. Lesen und schmunzeln Sie, was er darüber schreibt: Ja,man kann Matjes das ganze Jahr über im Supermarkt kaufen. Dort gibt’s aber auch das ganze Jahr über Tomaten. Paradeiser sag ich lieber zu regionalen Produkten und weniger zu diesen Dingen aus den Glashäusern von Almeria! […]

Weiterlesen
Punsch

Punsch

Ein köstliches außergewöhnliches Punsch-Rezept! Heisser Holunderpunsch ZUTATEN 1 ½ l  Kräuter- oder Melissentee ½ l dunkler Hollundersaft Saft und Schale von je einer Zitrone und einer Orange (unbehandelt) 3 Gewürznelken 1 Zimtstange = ca. 8 Becher ZUBEREITUNG Alle Zutaten vermengen, aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben mit etwas Rohrzucker nachsüßen.   Danke für das Rezept an das […]

Weiterlesen
WV_Karpfen

Ja zum Weihnachtskarpfen!

Alle Jahre wieder gibt’s landauf landab die Diskussion was zu Weihnachten auf den Tisch kommen soll. Bei uns ist das anders – seit ich mich erinnern kann, gibt es mittags immer Karpfen auf serbische Art – gebacken, mit Knoblauchbutter und Erdäpfelsalat. Wir waren nicht immer glücklich darüber, denn ab und zu hat der gute Fisch […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes