Französisches Lebensgefühl

Delices du midi

Delices du midi – ein kulinarischer Kurzurlaub in Frankreich,

in der Margaretenstraße in Wien

 

Santé!Ein lauer Abend bei einem Glas echtem Pastis, oder einem Sancerrre, vielleicht darf es auch  Champagner sein? Dazu passt Foie gras oder Entenpastete – bloß wo gibt es dafür eine gute und günstige Einkaufsquelle?

Im Delices du midi haben sich Christine und Berndt Martin einen Lebenstraum erfüllt: Schlemmen wie Gott in Frankreich! Das Sortiment umfasst Weine aus der Provence, dem Sud Quest, Bordeaux, Sancerre. Vom Calvados über Eau de vie zu herausragendem Pastis, gutem und fair ausgepreistem Cremant über Champagner.

Pasteten von Gans und Ente, Confit de Canard, Tapenade, selbst feine Bouillabaisse im Glas mit edelster Fischeinlage findet sich im liebevoll eingerichteten „erweiterten Wohnzimmer“ der Martins.

Ausgesuchte und ausgezeichnete Honige (der Miel de Thym ist „extraordinaire“), Kastaniencreme (auch aus biologischer Produktion), Marmeladen und die Marrons glacees  (wenn sie Saison haben) sind genauso im Sortiment.

Liebhaber französischer Spezialitäten kommen hier genauso auf ihre Rechnung wie die oder der des „Savoire-vivre-Unkundige“, das ganze  bei freundlicher, fachlich exzellenter Beratung.

Visitez un petit bout de France à Vienne!

Delices du midi, 1050 Wien, Margaretenstraße 47,
Telefon: 01 / 585 13 16
Website: www.delices-du-midi.at
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 17 Uhr.

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes