Käse-Fondue

Fondue-Battle 23.2.2020

“Cheese! Fondue Battle
Schmelzen und so weiter!

……………………………………………………………

1326526487910Das ViennaBallhaus ist wieder Caquelon – für Käse- + Free Style Fondues im Verkostungsbewerb.

Die Käse- und Restaurant-Profis sind im Battle:
ein Käsefondue – ist für jeden Teilnehmer mandatory,
ein Fondue nach Wahl und/oder Erfindung ist „Cream on top“.

Die Gäste sind Jury!

Dazu gibts eine Tee-Bar, eine Kirschbar und – natürlich – eine Weinbar.

…………………………………………………………………………………………………………
Sonntag 23. Februar 2020
Berggasse 5
Eintritt: 18,- (ab 13 Jahren)
Eintrittskarte: Fondue-Gabel
…………………………………………………………………………………………………………

15.15 h Doors open
Apero mit Musik von Herrn Hermes
und Kiebitzen beim Fondue kochen
16.00 h Hermes´ Begrüßung & Erklärung des Regelwerks

16.15 h Open Pot
Fondue-Kosten & -Schmausen so lange es hat.

18.00 h  Siegerehrung | Trophäen-Vergabe
20.00 h  Ausklang


Fondue Battle Party:
• Chamäleon Schweizer Restaurant | chamaeleon-vienna.at
• Hannahs Plan | hannahs.at
• Jumi Langegasse | jumi.lu
• Käsehumidor Der Schweizer | derschweizer.eu
• Käsehütte am Naschmarkt | kaesehuette-naschmarkt.at
• Käseland am Naschmarkt | kaeseland.com
• Roter Bär | facebook.com/redredmedved

Wir danken…
Moderation+ Musik: Herr Hermes | herrhermes.com
Teespezialitäten:  Theehandlung Schönbichler Wollzeile | teegschwendner.at/tee
Location: VIENNABallhaus | viennaballhaus.com


Reglement

Das Käsefondue erklärt sich von selbst – klassische Zubereitung mit eventuellen geheimen Finessen.
Beim Freestyle-Fondue ist alles erlaubt – Fleisch, Fisch, Suppe, Orient, Asia, aber mit Käse …

Die Teilnehmer bringen ihre Fondue-Zutaten, Caquelon und Rechaud selber mit.

Für jeden Teilnehmer sind 1 – 2  Tische/ 1 Stehtisch vorbereitet,
um sein Fondue zu präsentieren.

Freue mich dich am Sonntag in der Berggasse zu begrüssen!

der Schweizer ………………………………………………………………………

 

Nur damit das klar ist: Gtour hat nichts mit der Veranstaltung zu tun. Wir halten es nur für eine lustige, köstliche Idee!

 

Und weil’s so schön ist, hier gleich noch ein Rezept für Käsefondue – natürlich vom “der Schweizer” in der Wollzeile 15 im 1. Bezirk.

 

Fotocredit “der Schweizer“.

 

2 Responses to Fondue-Battle 23.2.2020

  1. monika steinbauer 17. Februar 2020 at 23:26 #

    beschreibung etwas unklar – wie soll der ablauf sein ? hab ich es richtig durchschaut ?

    einfach hinkommen ohne anmeldung > eintritt euro 18,– zahlen > gabel bekommen > einlaß ab 15.15 h

    kosten und gustieren > das beste wählen > stimme abgeben > 18 h siegerehrung > ausklang bis 20 h

    lg. monika

    • GenussTour 18. Februar 2020 at 13:26 #

      Liebe Monika,

      ja, genau so funktioniert es!
      Hinkommen, es sich schmecken lassen und dann die Stimme abgeben für das Fondue, das am besten geschmeckt hat.

      Wir haben selbst mit der Veranstaltung nichts zu tun, halten es aber für eine köstliche, lustige Idee, über die wir gerne an unsere Kunden und Freunde informieren. Außerdem unterstützen wir gerne unsere Partner und drücken ihnen die Daumen!

      Herzliche Grüße
      Gabriele Klima – GTOUR-Team

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes