Wer kennt sie nicht, die rosa Beeren, die in vielen Pfeffermischungen enthalten sind.

Aber ist das wirklich Pfeffer?

 

 

Leider nein.

Der im Volksmund so gern „roter Pfeffer“ genannt, ist eigentlich die Schinus-Beere und botanisch mit dem Pfeffer nicht verwandt. Sie wächst am brasilianischen Pfefferbaum, der bis zu 9 m hoch wird und zu den Sumach-Gewächsen gehört.

 

Die ungefähr erbsengroßen Rosa Beeren besitzen einen süßlich-aromatischen, pikanten, leicht holzigen Geschmack und hat im Gegensatz zu echtem Pfeffer nicht oder nur ganz milde Schärfe. Rosa Pfeffer schmeckt fruchtig und etwas nach Wacholder.

 

 

Zu welchen Speisen passen rosa Beeren denn gut dazu?

 

Mit dieser Vielfältigkeit kann dieses Gewürz vielen Gerichten ein besonderes Aroma verleihen.

 

Eigentlich sind rosa Beeren fast ein bisschen zu schade für die Pfeffermischungen, in denen sie häufig vorkommen. Viel besser kommt Rosa Pfeffer zur Geltung, wenn man ihn frisch zerstößt und vor dem Servieren über das fertige Essen gibt.

 

Rosa Pfeffer passt sehr gut zu zB Fisch, Spargel, mildes gedünstetes Gemüse wie Kohlrabi und Ziegenkäse.

 

Aber probieren Sie die rosa Beeren auch zu Süßspeisen, zu Schokolade, aber auch zu vielen Früchten wie Erdbeeren, Pfirsichen und Marillen.

 

 

Gibt es auch echten roten Pfeffer?

Ja, tatsächlich!

 

Allerdings ist dieser Pfeffer ist sehr selten und kostbar und ist einer der schmackhaftesten Pfeffer (darüber erzählen wir in einem späteren Beitrag).

 

Echter roter Pfeffer sind die vollreifen Pfefferkörner einer echten Pfefferpflanze (Piper Nigrum). Und sie sind deshalb eine Rarität, weil es ein ziemliches Risiko ist, die Pfefferrispe so lange an der Pflanze zu lassen.

 

Und wie kann ich jetzt echten roten Pfeffer von rosa Pfeffer unterscheiden?

Das ist eigentlich recht einfach. Schauen Sie sich die Schale an.

Rosa Beeren haben eine eher brüchige dünne Schale, die leicht bricht und zerfällt.

Die Schale echter roter Pfefferkörner ist dagegen etwas glatter und bricht nicht.

Und nicht zuletzt an der Farbe: rosa Beeren sind wirklich rosa bzw. rosa-rot. Echter roter Pfeffer sieht meist rot-orange oder rot-braun aus.

Dass der Geschmack der beiden sich unterscheidet wie der Himmel und Hölle, ist wohl auch klar.

 

Und hier geht’s zum Video in dem er über rosa Beeren erzählt….

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Wohl bekomm’s und gutes Gelingen!

 

Quellennachweis: #genussmichl, Andi von Gewürze & Co am Naschmarkt, zauberdergewuerze.de, kotanyi.com, utopia.de, https://www.purepepper.de, Gewürze am Naschmarkt, genussmichl

Fotocredits: Gabriele Klima, pixabay.com

Video + Schnitt: Gabriele Klima

 

Jetzt  Buchen
×

GTOUR Chat

× Wie können wir helfen?