Wie schon gesagt: Das einzig Beständige ist die Veränderung!

 

Begonnen hat das Jahr für uns fulminant!
So viele Gäste und Gruppen wie nie zuvor haben bei uns gebucht und von Februar bis Juni waren wir schon ziemlich voll.

Ende Jänner haben wir die FaschingsGin-Bim geführt – so lustig!
Gute Laune, guter Gin, gute Cocktails, gutes Fingerfood – es hat rundherum gepasst und viel Spaß gemacht.

Am 12. Februar war dann eines der Highlights unseres Jahres – wir haben unseren Shop in 1040 Wien, Operngasse 32 eröffnet. Es war ein wunderbares Fest!
Weit über 100 Personen durften wir als Gäste bei uns begrüßen und sie haben gefeiert mit Sekt, Gin, Brötchen, Snacks und tollen Vorträgen von unseren Reise-Partnern. Florian Koller von den Kesselbrüdern hat den Abend moderiert. Danke an alle für’s dabei sein!

Tja, und dann kam der 16. März und der erste Lockdown.
Zuerst hieß es ja “nur für eine Woche”, dann wurden daraus zwei Wochen und letztendlich mussten wir als Dienstleister 6 Wochen geschlossen halten. Ich möchte mich nochmals ausdrücklich bei all unseren Gästen, die für diese Zeit eine Tour gebucht hatten für ihr Verständnis bedanken, denn alle haben verschoben und uns Hoffnung auf später gemacht.

Später war dann der 2. Mai, denn ab diesem Datum durften wir wieder führen.
Und dank des Vertrauens unserer Gäste, waren die Ersten bereits zwei Wochen später schon wieder mit uns auf Tour. Selbstverständlich mit allen gebotenen und verordneten Vorsichtsmaßnahmen. Große Freude bei uns, denn es ging wieder weiter 🙂

Der Sommer war für uns und unsere Gäste großartig!
Wir waren in kleinen Gruppen (4-8 Personen) mit Schirm oder Maske, Desinfektionsmittel, Zange, Holzgäbelchen, vor allem aber mit Abstand mit rund 1.100 Menschen auf den verschiedenen Touren zwischen Mai und Oktober unterwegs. DANKE!

Die Kuba-Tram Mitte August war ein großer Erfolg und hat uns mitten in Wien in die Karibik entführt…

Anfang September ist dem Marktamt an einem Freitag-Nachmittag um 17:30 Uhr eine kleine Challenge eingefallen, nämlich dass man nicht mehr im Stehen verkosten darf. Die Lösung – na dann verkosten wir halt im Sitzen. Rotglühende Ohren vom telefonieren und fusselig geredeter Mund, aber an besagtem Freitag um 19:30 Uhr war alles organisiert, denn immerhin hatten wir einige Gruppen, die für Samstag gebucht hatten.
Also haben wir unsere Art die Tour zu führen geändert, die Hygiene- und Abstandregeln nochmals “verschärft”, aber unsere Gäste haben’s verstanden und akzeptiert. Geschmeckt hat’s allen trotzdem 🙂

Zurzeit brauchen wir viel Tee, seeeehr viel Tee!
Denn seit 3. November heißt es für uns “Abwarten und Tee trinken!”
Als Event-Veranstalter – und das sind unsere Touren, Bims und Tastings – dürfen wir bis zumindest 18. Jänner 2021 keine Touren führen.
Bis dahin tüfteln wir an neuen Touren, an neuen Bims, an neuen Tastings und an neuen Reisen. Lassen Sie sich überraschen…

Das Schönste und Wichtigste für mich persönlich ist, dass es allen meinen Guides gut geht und sie gesund sind.
Nicht nur, weil wir miteinander arbeiten sondern vor allem, weil die meisten zu echten Freunden geworden sind und wir miteinander durch dick und dünn gehen.

Was hat uns dieses Jahr mit allen seinen Höhen und Tiefen gelehrt?
Flexibilität und Kreativität waren am meisten gefragt, denn wie meistert man sonst die unversehens daher kommenden Hürden?

Und es hat in uns noch mehr ehrliche Dankbarkeit geweckt. Dankbarkeit dafür,

  • dass Sie uns die Treue gehalten haben und halten,
  • dass wir Sie genussvoll führen durften und Ihnen eine gute Zeit bereiten konnten,
  • dass Sie Verständnis haben, dass sich manchmal überraschend etwas ändert,
  • über ihr so positives Feedback
  • und dass Sie uns mit Ihren Einkäufen und Buchungen unterstützen. Uns – immerhin 10 Frauen und Männern – bedeutet das sehr viel!

 

Jedenfalls sind wir optimistisch, dass es in 2021 bald wieder gut weitergeht und halten uns an unseren Leitspruch:

 

“Ich freue mich wenn’s regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet’s auch!”

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Start ins Neue Jahr und

bleiben Sie mit Abstand gesund!
Bis bald im Neuen Jahr!

 

Gabriele Klima + das GTOUR-Essperten-Team