Chili… der Muntermacher für Mittagspause und Business-Lunch

 

Scharf macht scharf(-sinnig)!

Pflanzen der Gattung Capsicum, das sind alle Sorten vom Paprika bis zu den schärfsten Chilischoten, enthalten je nach Sorte weniger oder mehr vom Scharfmacher Capsaicin.

Dieser ist sehr gesund, bringt Stoffwechsel sowie Kreislauf in Wallung, und fördert die Durchblutung.

Zweifellos gehört Chili zu den Muntermachern und sorgt durch die Endorphinausschüttung, die dem Schmerz folgt, für gute Laune. Die Toleranz für den „süßen“ Chili-Schmerz ist allerdings sehr individuell.

Es empfiehlt sich bei der Zubereitung der Speise eher vorsichtig mit den Scharfmachern umzugehen, immerhin kann dann ja  jede(r) mit einer scharfen Sauce nachwürzen.

Anlässlich des Tags der scharfen Sauce haben wir die besten Produkte vom Naschmarkt und vom Karmelitermarkt vorgestellt.

 

https://www.gtours.at/scharfe-saucen/

  

Wohl bekomm’s und gutes Gelingen!

 

 

 

Quellennachweis: #genussmichl

Fotocredits: pixabay.com

Jetzt  Buchen
×

GTOUR Chat

× Wie können wir helfen?